Allgemein, Food

RAWtella Brownies

18. Mai 2015

Die Bilder sagen eigentlich schon alles… und wir möchten euch nicht mehr länger aufhalten diese unglaublich GUTEN Brownies zu probieren.
Nur eins vorab. Ihr könnt euch die RAWtella Brownies gerne in unserem Ehrenfeld Studio abholen, dort werden sie regelmäßig neben anderen Köstlichkeiten für couch’n’candy hergestellt. Wenn sie aufgrund großer Beliebtheit dann doch ausverkauft sein sollten, könnt ihr sie nun Zuhause ausprobieren.
RAWtella bedeutet nichts anderes als eine neu erfundene gesunde NO Nutella Creme, schmeckt und erinnert seeeehr an den allseits bekannten Nutella Aufstrich. Hat aber außer Haselnüssen nichts gemein mit ihm. Hierbei werden nur reine, ganze Zutaten benutzt. Roher hoch qualitativer Kakao, Haselnussmus und Kokosblütenzucker. Kein verarbeiteter Zucker, schlechter Kakao, Milchpulver oder Rapsöl. Wer möchte das heute noch auf seinem Brot oder im Dessert?
Mit unserem Rezept stillt man ganz sicher die Schoko & Süß Lust und nimmt nebenbei noch ein paar nette Nährstoffe und Energie zu sich.

Win win!

RAWtella Brownies
macht ca. 10 Stücke

150 gr Walnüsse
200 gr Datteln
1/4 Tasse Roh Kakao
1 EL Kokosöl
1 Messerspitze Salz
1 EL Haselnussmus

NO Nutella Creme
2/3 Tasse Haselnusmuss
2 EL Kokosöl
2 EL Roh Kakao
2 EL Ahornsirup oder Kokosblütenzucker
1 Prise Vanille Pulver

In einer Küchenmaschine zuerst die Walnüsse ganz fein verarbeiten. In eine Schüssel geben. Dann die Datteln in der Küchenmaschine ganz klein und klumpig verarbeiten. Das Öl, Salz, Nussmus dazu geben. Dann den Kakao. Zum Schluss die Walnüsse dazu. Den Brownie Teig in die Schüssel geben, mit den Händen noch einmal durchkneten und auf einem Backpapier zu einem Viereck oder gewünschten Form, formen.

In der Küchenmaschine dann das Nussmus, Öl, Sirup und Vanille mischen. Den Kakao dazu geben. Je nach gewünschter Konsistenz noch mehr Kakao oder Nussmus hinzufügen. Die Schoko Creme über den Brownie Kuchen geben. Sofort genießen und oder im Kühlschrank aufbewahren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply