Allgemein, Food

Gurken-Suppe

19. Juni 2015
P1010049

Früher hatte ich oft im Sommer unglaublich viele Gurken zu Hause und immer nur Gurkensalat wurde irgendwann langweilig. Suppen sind meine Leibspeise darum wollte ich das unbedingt auch mal mit Gurken versuchen. In Polen und Bulgarien ist es üblich, besonders im Sommer, Gurkensuppe zu essen. Das Schöne an dem Rezept ist auch, dass es sich um eine Low-Carb Suppe handelt.

Diese leichte, sommerlich leckere Suppe schmeckt sowohl kalt als auch warm, ganz schnell und einfach zuzubereiten (für 2 Personen oder 1 Person mit größerem Hunger):

2 Salatgurken
1 Zwiebel
Gemüsebrühe
1/2  Bund Dill oder 2 TL getrockneten Dill
Salz, Pfeffer
Raps- oder Sonnenblumenöl

 

Die Zwiebel fein würfeln, die geschälten Salatgurken grob würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln und Gurken darin anschwitzen. Zwiebeln und Gurken mit Gemüsebrühe bedecken und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
Die Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken und bei Bedarf noch etwas Brühe nachgießen.

Wer es etwas üppiger möchte fügt noch mehligkochende Kartoffeln hinzu und / oder Soja Cuisine. Wer keinen Dill mag kann auch Schnittlauch oder Petersilie verwenden. Wenn die Suppe kalt genossen wird, passt frische Minze besonders gut dazu und evtl etwas Joghurt.

You Might Also Like