Allgemein, Food

Red Boost Balls

1. Dezember 2015

Red Boost Balls

Mit Rote Beete kann man einfach nichts falsch machen!
Denn Rote Bete gehört nicht nur zu den gesündesten Gemüsesorten auf diesem Planeten, sie schmeckt ausserdem ganz hervorragend und steht in Windeseile auf dem Tisch.
Und das ist noch längst nicht alles – denn rote Beete soll auch noch für gute Laune sorgen! Sie wirkt zwar nicht so drastisch und unvermittelt wie etwa ein pharmazeutisches Aufputschmittel, dennoch gilt sie mit ihren Inhaltsstoffen als „Stimmungsaufheller“ der gemässigten Sorte, da es den Spiegel unseres Glückshormons Serotonin erhöhen kann.

Nicht zuletzt deshalb und weil unsere Red Boost Balls schlichtweg ein absoluter Hingucker sind, zaubern sie garantiert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Und das mit erfrischend einfacher Zubereitung von nur 5 Zutaten- Alles absolute Superfoods versteht sich, wie Buchweizen, Datteln, Kokosraspeln, Vanille und nicht zu vergessen Rote Beete!

Sie sind genauso gut wie sie aussehen!
Und da soll nochmal jemand sagen gesundes Essen sei langweilig…


Zutaten

1/2 Cup Buchweizen
1/2 Cup Kokosraspeln
1 mittelgroße Rote Beete
1 Cup Datteln
1/2 Vanilleschote auskratzen

1/2 Cup Kokosraspeln für das Topping

Zubereitung
Zuerst die Buchweizen und die Koksraspeln im Mixer fein zerkleinern. Erst dann kommen Rote Beete, Datteln und Vanille hinzu sodass hier alles zusammen vermischt wird.
Anschließend aus der Masse gleich große Kugeln mit den Händen rollen und anschließend fürs Topping deine Balls in den restlichen Kokosraspeln rollen, bis sie gleichmäßig davon bedeckt sind. Outcome sollten ungefähr 14 kugeln sein, je nach Größe.

Viel Spaß beim naschen oder verschenken! Vielleicht aber auch bei beidem…

You Might Also Like